Lasebehandlungen

 

Gerade bei Angstpatienten bietet sich eine Laserbehandlung an. Sie ist wesentlich sanfter als die herkömmliche Prozedur mit dem Bohrer, dazu schmerzfrei und noch präziser. Bei der Behandlung entstehen zudem keine Bohrgeräusche und auf eine Betäubung kann verzichtet werden. Ebenso entfallen Druck- und Temperaturschmerzen. Auch für Blutverdünner einnehmende Patienten ist die blutlose und absolut sterile Therapieform von Vorteil. Eingesetzt wird der Laser bei der Entfernung von Aphthen und Herpes, bei der Zahnfleisch- und Wurzelbehandlung und sogar bei kleinen zahnchirurgischen Eingriffen. Die Lasertechnik ist gut erprobt und wird seit Anfang der 1990er Jahre eingesetzt. Worauf Sie sich zudem verlassen können: Die Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen wie beispielsweise der Gebrauch von Schutzbrillen findet bei uns sorgfältigste Beachtung.

Bei folgenden Therapien nutzen wir die Vorteile der Lasertechnik:

Parodontologie:

  • Durch die Anwendung von Lasern kommt die Parodontitis zum Stillstand und selbst Knochenneubildung ist zu beobachten. Dies ist wissenschaftlich bestätigt.
  • Lasertechnik macht manche chirurgische Eingriffe bei Zahnfleischtaschen unnötig.
  • Der Einsatz von lokaler Anästhesie ist häufig nicht erforderlich.
  • Auf den Einsatz von Antibiotika zur Unterstützung der Therapie kann weitestgehend verzichtet werden.

Wurzelbehandlung:

  • Der dünne Speziallaser hilft, den Wurzelkanal von Keimen zu befreien.
  • Der Wurzelkanal und sogar die bei konventioneller Behandlung unzugänglichen Nebenkanäle können per Laser versiegelt werden.
  • Laut klinischen Studien zeigen Laserbehandelte Zahnwurzeln bessere Langzeiterfolge.

 

Schmerzbehandlung:

  • Der Einsatz von Lasertechnik garantiert eine sofortige Linderung der Schmerzen – bis hin zur völligen Schmerzfreiheit.
  • Die Laserbehandlung zeigt gute Erfolge u.a. bei der Therapie von Aphthen, Herpes, Labials und überempfindlichen Zahnhälsen.

Für einen persönlichen Termin, können Sie uns gerne unter der Rufnummer 02761 / 3040 anrufen, persönlich in die Praxis kommen oder schnell und unkompliziert einen Termin über die Online-Terminverwaltung reservieren.

Sie können uns Ihr Anliegen auch gerne über das Kontaktformular schildern.