Berührungsloses Bohren

 

Welcher Patient kann schon von sich behaupten, dass ihm der Einsatz eines Zahnarztbohrers in seinem Mund große Freude bereitet? Deshalb gibt es eine schonende Alternative dazu: Die “kinetische Kavitäten-Präparation”. Hierbei wird nicht wie auf herkömmliche Art und Weise die kariöse Zahnumgebung komplett abgeschliffen, sondern durch eine kleine Öffnung entfernt. Das per Luftdruck betriebene Gerät funktioniert ähnlich dem Sandstrahlprinzip, schont durch punktgenaue Behandlung die Zahnsubstanz, verhindert das starke Erhitzen des Zahnes und bietet deshalb einen höheren Komfort für den Patienten.

Außerdem bietet die kinetische Kavitäten-Präparation” Vorteile bei der anschließenden Verfüllung. Die Füllungsränder, nicht selten aus anatomischen Gründen die Schwachstellen nach der Behandlung, können so gelegt werden, dass sie bei der Pflege gut zu erreichen und folglich zu reinigen sind.

Für persönliche Terminabsprache bei Beschwerden können Sie uns gerne unter der Rufnummer 02761 / 3040 anrufen, persönlich in die Praxis kommen oder schnell und unkompliziert einen Termin über die Online-Terminverwaltung reservieren.

Sie können uns Ihr Anliegen auch gerne über das Kontaktformular schildern.